In Zeiten des Klimawandels und der Umweltverschmutzung ist es wichtig, dass wir uns auch bei unseren Kleidungsst├╝cken Gedanken ├╝ber die Auswirkungen auf die Umwelt machen. Auch bei Strumpfhosen gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Herstellern, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige dieser Hersteller und ihre Produkte vor.

  1. Swedish Stockings Swedish Stockings ist ein schwedisches Unternehmen, das Strumpfhosen aus recycelten Materialien herstellt. Dabei wird beispielsweise Nylon aus alten Fischernetzen oder Teppichen gewonnen und zu neuen Strumpfhosen verarbeitet. Auch die Verpackungen sind nachhaltig gestaltet und bestehen aus recyceltem Papier.

Ein besonderes Produkt von Swedish Stockings ist die Eco-Net Tights, eine Netzstrumpfhose aus recyceltem Nylon, die in verschiedenen Farben erh├Ąltlich ist. Die Strumpfhose ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch ein echter Hingucker und perfekt f├╝r den urbanen Look.

  1. Kunert Blue Kunert Blue ist eine Nachhaltigkeitslinie des deutschen Strumpfherstellers Kunert. Die Strumpfhosen werden aus regenerierter Baumwolle hergestellt, die aus der Recyclingindustrie stammt. Auch bei der Produktion wird auf Nachhaltigkeit geachtet – so werden beispielsweise die Abw├Ąrme der Produktionsmaschinen zur Beheizung des Geb├Ąudes genutzt.

Ein besonderes Produkt von Kunert Blue ist die Recycle Cotton Tights, eine blickdichte Strumpfhose aus regenerierter Baumwolle. Die Strumpfhose ist in verschiedenen Farben und Gr├Â├čen erh├Ąltlich und ├╝berzeugt durch ihre Bequemlichkeit und Nachhaltigkeit.

  1. H&M Conscious Auch der schwedische Modegigant H&M hat mittlerweile eine Nachhaltigkeitslinie f├╝r Strumpfhosen im Angebot. Die H&M Conscious Strumpfhosen bestehen aus Bio-Baumwolle oder recyceltem Nylon und werden unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.

Besonders hervorzuheben ist die 100% Cotton Tights von H&M Conscious, eine blickdichte Strumpfhose aus Bio-Baumwolle. Die Strumpfhose ist in verschiedenen Farben erh├Ąltlich und ├╝berzeugt durch ihre Bequemlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

  1. Q-Nova by Fulgar Q-Nova ist eine Faser, die aus regenerierten Rohstoffen hergestellt wird und in der Textilindustrie vielseitig eingesetzt wird. Der italienische Faserhersteller Fulgar hat mit Q-Nova Eco Smart eine umweltfreundliche Variante dieser Faser entwickelt, die aus recyceltem Nylon hergestellt wird.

Ein besonderes Produkt, das Q-Nova Eco Smart enth├Ąlt, ist die Collant Eco de Lana von Filodoro, eine blickdichte Strumpfhose aus recyceltem Nylon und regenerierter Wolle. Die Strumpfhose ist in verschiedenen Farben erh├Ąltlich und ├╝berzeugt durch ihre Nachhaltigkeit und Bequemlichkeit.

  1. Heist Studios ist ein britisches Unternehmen, das sich auf Strumpfhosen spezialisiert hat. Die Strumpfhosen von Heist Studios zeichnen sich durch ihre perfekte Passform und ihre Langlebigkeit aus. Dabei wird auch auf Nachhaltigkeit geachtet – so sind die Strumpfhosen beispielsweise frei von sch├Ądlichen Chemikalien und werden in Europa produziert.
  2. Ein besonderes Produkt von Heist Studios ist die The Fifty, eine blickdichte Strumpfhose aus recyceltem Nylon und Elasthan. Die Strumpfhose ist in verschiedenen Farben erh├Ąltlich und ├╝berzeugt durch ihre bequeme Passform und Umweltfreundlichkeit.Zusammenfassend gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Herstellern, die Strumpfhosen aus nachhaltigen Materialien produzieren und dabei auf umweltfreundliche Produktionsmethoden achten. Die genannten Hersteller und Produkte sind nur eine kleine Auswahl – es lohnt sich jedoch, bei der n├Ąchsten Strumpfhosen-Suche auch auf Nachhaltigkeit zu achten und auf Produkte dieser Hersteller zur├╝ckzugreifen. Denn auch bei Kleidungsst├╝cken k├Ânnen wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Glamory